Besondere Schulaktivitäten

Unsere Cafeteria handelt mit Bio-Produkten und nennt sich deshalb

Herzlich Willkommen

Das Bert-Brecht-Gymnasium gehört zum Schulzentrum in Dortmund-Kirchlinde. Zurzeit werden am BBG ca. 1050 Schülerinnen und Schüler von ca. 80 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet. 
In jeder Jahrgangsstufe der Sekundarstufe I gibt es 4-5 Parallelklassen. In jedem Schujahr können zwischen 120 und 150 neue Schülerinnen und Schüler in die Jahrgangsstufe 5 aufgenommen werden. Die Aufnahmemöglichkeit ist abhängig von den zur Verfügung stehenden Räumen.
Der Besuch der Sekundarstufe II ist auch für Schülerinnen und Schüler von Haupt-, Real- und Gesamtschulen möglich, die am Ende der Jahrgangsstufe 10 die Fachoberschulreife mit Qualikation (FORQ) erworben haben.

Die Schulorganisation

Die Kernunterrichtszeiten gehen

... in der Sekundarstufe I von 8. 10 Uhr - 14. 00 Uhr.
... in der Sekundarstufe II von 7.55 Uhr - 15.05 Uhr. 

Überschreitungen dieser Zeiten sind in Ausnahmefällen möglich, z. B. durch die Teilnahme an Arbeitsgemeinschaften oder an bestimmten Kursen der Sekundarstufe II (z. B. Sport).

Für die Sekundarstufe I wird im Anschluss an den Unterricht eine tägliche Hausaufgabenbetreuung bis 15.30 Uhr angeboten. Die Teilnahme ist freiwillig, kostenlos und bedarf keiner besonderen Anmeldung.

Für die Verpflegung ist die vom Förderverein betriebene Bioteria täglich bis 13.00 Uhr geöffnet. Wir legen Wert darauf, dass ausschließlich Produkte in Bio-Qualität angeboten werden.

Der Unterricht findet in 60-Minuten-Einheiten statt. Die Vorteile: mehr Zeit für schülerorientierte Unterrichtsmethoden, weniger Unterrichtsstunden an einem Tag, leichteres Schulgepäck, insgesamt eine ruhigere und  entspanntere Atmosphäre.

 

Bilden.

Das Bert-Brecht-Gymnasium in Dortmund.

Bilden. Begeistern. Gemeinsam etwas schaffen.

Begeistern.

 

Miteinander die Welt entdecken.

Motiviert. Interessiert. Engagiert.

Gemeinsam.


Gute Zusammenarbeit am BBG.

Eigenständig und kooperativ.