Bild des Monats - Januar 2021

Großartiges im Kleinformat! Talina Falk (5d) zeigt uns in ihrer aktuellen Kunstarbeit, was im Kleinsten zu entdecken ist.

 100 Days Of Tiny Things - Die fantasievolle Welt von Desirée de Leon wurde zum Zeichenanlass in der Klasse 5

PicsArt 04 20 03.26.03

 

In dem Projekt namens „100 Days of Tiny Things“ beschäftigt sich die amerikanische Lehrerin Desirée de Leon mit den kleinen Dingen des Lebens: Sie sucht sich nämlich diverse Alltagsgegenstände wie z.B. Büroklammern, Pflanzen oder Nahrungsmittel und kombiniert sie mit ihren Zeichnungen. So entstehen sehr fantasievolle Motive, die uns zeigen, dass im Alltag kaum noch wahrgenommene Gegenstände plötzlich in einem ganz neuen Blickwinkel betrachtet werden können.

Auf Entdeckungsreise im eigenen Zuhause

Frau Black forderte ihre Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse dazu auf, sich auf dieselbe Art und Weise den kleinen Alltagsgegenständen zu widmen und zwei Zeichnungen einzureichen. Talina konnte aber gar nicht aufhören, denn es hat ihr einfach viel Spaß gemacht auf Entdeckungsreise im eigenen Zuhause zu gehen.

 Es hat so viel Spaß gemacht, dass ich gar nicht mehr aufhören wollte und noch mehr gezeichnet habe. (Talina)

Eine prima Beschäftigung für die aktuelle Zeit mit eingeschränktem "Reiseradius". Falls ihr nun auch Lust bekommen habt, könnt ihr euch auch auf dem Instagramkanal von Desirée de Leon nach Inspirationen umschauen. 

Viel Spaß!

 

 

 Weitere Kunstbilder aus dem Unterricht findest du auf unserer Kunsthomepage http://bbg-kunst.de