"Frei!" mit Anke Engelke

Frei? Wie jetzt? Da geht dir gleich eine ganze Menge durch den Kopf? Schreib' es auf! - Aufruf zum Schreibwettbewerb der lit.kid.ruhr.

 

Schick uns deine Geschichte zum Thema „FREI“!

 

Die lit.kid.RUHR-Schreibwerkstatt hat einen Schreibwettbewerb ins Leben gerufen, an dem alle Kinder und Jugendlichen im Ruhrgebiet ab dem Alter von 10 Jahren teilnehmen dürfen. Eine Jury wird alle eingesandten Geschichten zum Thema „FREI!“ lesen und aus den Einsendungen die Gewinnertexte auswählen. Lustig, spannend, traurig, wahr, fantastisch – alles ist möglich. Die Geschichte muss die Jury überzeugen.

Im Rahmen der lit.RUHR wird die Schauspielerin ANKE ENGELKE am 09.10.2021 um 16 Uhr aus den Texten der Gewinner:innen lesen. Die Veranstaltung findet auf der Zeche Zollverein statt. Der Illustrator Jens Rassmus wird live dazu zeichnen.

- Teilnahmezeitraum: 23.08. – 10.09.2021

- Bekanntgabe der Gewinner:innen: 23.09.2021

- Art der Texte: alles ist möglich vom Gedicht bis zur Kurzgeschichte

- Umfang der eingereichten Geschichte: max. 2 DIN A 4-Seiten. Schriftgröße 12, Zeilenabstand: 1,5 (genauere Infos zur Formatierung gibt es hier)

- Schick deinen Text an: schreibwerkstatt@lit.ruhr

Hier gibt es weitere Informationen zu den Bedingungen zur Teilnahme am Wettbewerb.

Für Jugendliche, die sich generell für die Schreibwerkstatt interessieren, gibt es hier die Möglichkeit sich zu informieren und sich anzumelden:

Siham Lakehal

Uni Duisburg-Essen

Tel.: 0201/183-2569

E-Mail: siham.lakehal@uni-due.de

Das Projekt „Schreibwerkstatt“ der lit.kid.RUHR wird gefördert durch die Stiftung Mercator GmbH.