Eine Zeitreise durch fünf Jahrzehnte BBG feierte eine Woche lang sein „Gold-Jubiläum“

Ein erstes Nachhallen unserer legendären Jubiläumswoche. Man wird schließlich nur einmal 50 - und danach braucht es eine Weile für Fotos, Filme und Co... aber sie kommen bald. Hier dürfen wir den Eindruck vom Journalisten Ludger Müller wiedergeben: 

IN-StadtMagazine (SK)

Eine Zeitreise durch fünf Jahrzehnte

BBG feierte eine Woche lang sein „Gold-Jubiläum“ 

 
Offensichtlich doch noch nicht „too old to rock ,n’ roll“: Die langjährige Lehrerband drehte zur Freude ihrer einstigen Schützlinge noch einmal die Verstärker auf.
(Fotos: IN-StadtMagazine)

Das muss man sich mal vorstellen: Als am Bert-Brecht-Gymnasium (BBG) die allererste Unterrichtsstunde abgehalten wurde, lag die erste Mondlandung gerade mal ein paar Wochen zurück, und der letzte Woodstock-Akkord wehte vermutlich immer noch durch die Luft. Der damalige Zeitgeist jedenfalls fand schon im Namen seinen Widerhall, denn anderswo in der Stadt trugen die Gymnasien schließlich nicht den Namen eines „Revolutionärs“.

Fotos und Text: Ludger Müller