Ab ins Beet: Unser Schulgarten erblüht

Neuigkeiten aus unserem Schulgarten

Liebe Schulgemeinschaft,

wir freuen uns, euch die neuesten Entwicklungen aus unserem Schulgarten mitzuteilen. Unter dem Motto "Ab ins Beet" wurde am 04.05.2024 fleißig angepackt und bereits viel erreicht.

Mit Unterstützung eines erfahrenen Landschaftsgärtners (SODA Gartenservice) haben Frau Drescher, Frau Weinert, Frau Kather, Herr Jojart, Frau Schipper, Frau Grätsch und Schüler:innen der Garten AG den Start gemacht und tatkräftig umgegraben und umgepflanzt. Viele Projekte sind schon auf den Weg gebracht worden und demnächst geht es mit weiteren spannenden Aktivitäten weiter.

Der Schwerpunkt lag dieses mal auf dem Auffüllen unserer Hochbeete mit der Erde, die uns die Stadt zur Verfügung stellt. Daneben wurde der Acker komplett freigezogen, um Platz für neue Pflanzen zu schaffen. Auch dem Wildwuchs der Himbeere und vor allem der Brombeere wurde entgegengewirkt.

Damit soll unser schönes Graffiti im Schulgarten bald wieder in voller Farbenpracht zu sehen sein. Die Himbeeren, Johannisbeeren und hoffentlich bald auch Blaubeeren werden dann von stabilen Rankgittern unterstützt und können sich optimal entfalten. Der große Schmetterlingsflieder soll seinen neuen Platz finden und wird bald in voller Pracht blühen und den Blühbereich des Schulgartens markieren.

Wir danken allen fleißigen Helfer:innen (und ihren Kindern) und freuen uns auf die kommenden Aktionen, bei denen wir unseren Schulgarten weiter verschönern werden. Bleibt gespannt und schaut doch mal vorbei! Euer Schulgarten-Team

P.S. Wer mag, kann am Donnerstag, den 23.05.24 gerne in der 2. - 4. Stunde wieder mit anpacken

Eindrücke

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7