Bilden Begeistern Gemeinsam etwas schaffen

Liebe Eltern der vierten Klassen,

wir möchten Sie herzlich einladen, uns kennen zu lernen und sich über das Bildungsangebot unserer Schule zu informieren. 

Über 1000 Schülerinnen und Schülern nutzen am BBG die vielfältigen Möglichkeiten, um ihre individuellen Potenziale zu entwickeln. Wir sehen unsere Schule als einen Lebensraum, in dem ganzheitliches Lernen und Leben in einer offenen und wertschätzenden Atmosphäre stattfindet.
Täglich leben und arbeiten wir mehrere Stunden miteinander und engagieren uns in zahlreichen Projekten außerhalb der regulären Unterrichtszeit, um gemensam etwas zu schaffen.

Konkret zeigt sich unser Schulverständnis in den folgenden drei Bereichen: 

Bilden

Eine Stunde dauert 60 Minuten

Unsere Unterrichtsstunden dauern 60 Minuten, wodurch in den Klassen 5 – 9 höchstens  fünf verschiedene Fächer pro Tag und Klasse stattfinden und der Regelunterricht um 14 Uhr endet. Das bedeutet weniger Belastungen für die Schülerinnen und Schüler und bietet mehr Möglichkeiten für selbstständige und kooperative Lernformen.  

Förderung der Sprachen

Nach Englisch als erster Fremdsprache ab Klasse 5 bieten wir Französisch oder Latein als Wahlpflicht ab Klasse 6 an. Das Fach Italienisch ergänzt unser Sprachenangebot ab der Oberstufe.

In der Mittelstufendifferenzierung kann Französisch auch als dritte Fremdsprache oder ein bilingualer Schwerpunkt Englisch/Geschichte gewählt werden.

Im Jahrgang 9 findet für jede Klasse eine Englandfahrt statt.

Wir bieten über den Regelunterricht hinaus Zertifikatskurse in Englisch (Cambridge) und in Französisch (DELF) an.

Wir garantieren einen Englisch- und einen Deutsch-Leistungskurs in der Oberstufe. Wir bieten zusätzlich einen Deutsch-Projektkurs für Interessierte an.

Förderung der Naturwissenschaften

In einem Informatikbasisunterricht in Klasse 7 erhält jede Schülerin und jeder Schüler ein für die heutige Zeit unverzichtbares informationstechnologisches Grundwissen.

In der Mittelstufendifferenzierung gehören Biologie/Chemie, Informatik und Sport/Biologie zu unserem Fächerangebot.

Wir bieten über den Regelunterricht hinaus die naturwissenschaftlichen AGs „Physik aktiv“ und „Raspberry Pi“. Die Teilnahme an mathematischen Wettbewerben wie „A-lympiade“ und „Dortmunder Mathematik-Wettbewerb“ wird von uns mit großem Erfolg gefördert.

Wir garantieren einen Biologie-, einen Mathematik-  und einen Physik-Leistungskurs in der Oberstufe. Wir bieten zusätzlich einen Mathematik-Projektkurs für Interessierte an.

Förderung der Gesellschaftswissenschaften

In der Mittelstufendifferenzierung gehören die Fächer Politik/Wirtschaft und Geschichte/Englisch zu unserem Angebot.

In unserer Schülerfirma wird reales betriebswirtschaftliches Wissen erworben.

Wir garantieren Leistungskurse in den Fächern Geschichte, Pädagogik und Sozialwissenschaften in der Oberstufe.

Förderung des musisch-künstlerischen Bereichs

In der Mittelstufendifferenzierung kann das Fach Deutsch/Kunst gewählt werden.

In der Oberstufe bieten wir Literaturkurse, einen Projektkurs Kunst und einen instrumentalpraktischen Musikkurs als alternative Wahlmöglichkeit an.

Wir fördern diesen Bereich in einem vielfältigen außerunterrichtlichen Angebot: Unter- und Mittelstufenchor, Schulorchester, Big Band, Gitarren-AG, Percussion-AG, Popmusikgruppe „Behind the Sound“, Tanz-AGs.

Förderung im sportlichen Bereich

Während der Klassenfahrt nach Südtirol im Jahrgang 7 kann das Skifahren erlernt werden.

Wir bieten das Fach Sport/Biologie als Auswahl in der Mittelstufendifferenzierung an.

Wir unterstützen unsere Schulmannschaften bei ihren Wettbewerben mit anhaltendem Erfolg und zahlreichen Stadtmeistertiteln in unterschiedlichen Disziplinen.

Zudem finden regelmäßig schulinterne Fußballturniere für alle Jahrgangsstufen statt.

Individuelle Förderung

Individuelle Förderung verstehen wir im wahrsten Sinne des Wortes und fördern leistungsschwächere Schülerinnen und Schüler in unserem Trainings-Angebot in kleinen Gruppen in einem begrenzten Zeitraum mit individuellen Trainingsschwerpunkten.

Begeistern

Begeistern durch modernen Unterricht mit medial gut ausgestatteten Unterrichtsräumen.

Begeistern des Publikums bei unseren Schulkonzerten und Literaturkurs-Aufführungen.

Begeistern mit Argumenten bei der Teilnahme an „Jugend debattiert“ bis ins Landesfinale.

Begeisterung auf unseren zahlreichen gemeinsamen Fahrten in den Klassen 5, 7, 9 und 12 und den Schüleraustauschen mit Polen, Italien und den USA.

Gemeinsam etwas schaffen

Gemeinsam für Toleranz und gegen Rassismus als „Schule gegen Rassismus – Schule mit Courage“.

Gemeinsam als umweltbewusste Schule sich für ökologische Nachhaltigkeit einsetzen.

Gemeinsam mit den Eltern für eine gesunde Ernährung in unserer Bioteria sorgen.

Gemeinsam Probleme lösen und sich gegenseitig unterstützen mit unseren Streitschlichtern, Medienscouts  und Schülernachhilfen.


Neben dem Informationsabend bieten wir Einblicke in unser Schulleben am Tag der offenen Tür, Samstag, 20.01.18, ab 11 Uhr oder hier auf unserer Homepage.

 

Herzliche Grüße

Schmidt-Strehlau                   Schulte-Ortbeck                     Ahlers

Schulleiterin                           stellv. Schulleiter                   Unterstufenkoordinatorin